Bürgerinformation Landesgartenschau

Die Stadt Rottweil lädt am Montag, 19. März, zu einer Bürgerinformation rund um das Thema Landesgartenschau in den Kapuziner ein. Beginn ist um 19 Uhr (Einlass 18.30).

Nach einer Begrüßung durch Oberbürgermeister Ralf Broß wird die Stadt Rottweil ihre Konzepte und Ideen für eine Landesgartenschau in Rottweil vorstellen. Anhand der letzten Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd soll zudem aufgezeigt werden, welche Chancen und ein solches Projekt für eine Stadt bieten kann. Im Anschluss ist ein Informationsmarkt geplant, der einerseits weitere Einblicke in die Bewerbung der Stadt Rottweil bietet, aber auch Gruppen des bürgerschaftlichen Engagements wie das Bürgerforum Perspektiven Rottweil und die Lokale Agenda 21 einbezieht. Bürgerinnen und Bürger haben zudem die Möglichkeit, sich an der Aktion „Bring es auf den Punkt“ zu beteiligen: Die Teilnehmer können ihre Ideen, Wünsche und Anregungen für eine Landesgartenschau auf farbige Aufkleber schreiben die dann an eine große Gartenschau-Aktionswand geklebt werden. Diese Aktionswand wird in den kommenden Wochen dann auch öffentlich aufgestellt werden und kann weiterhin mit Ideen beklebt werden.

INFO: Ab sofort sind vier Exemplare der Bewerbungsbroschüre der Stadt Rottweil für je zwei Wochen in der Stadtbücherei ausleihbar, ein Exemplar ist zur Ansicht in der Bücherei verfügbar. Digital kann man sich die Bewerbung hier anschauen.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.